Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Band
Girlband
BandInternet

PopCamp: MainPop ist offizieller Nominator!

PopCamp ist ein Projekt des Deutschen Musikrats und wird gefördert vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Presse 2010, 881 KB

 

Unter dem Leitsatz: "Vielfalt statt Mainstream" werden Bands / Acts / Projektteams, die auf dem Weg in die Professionalität sind und diesen zielstrebig verfolgen. Es wurde festgestellt, dass vor allem solche Bands eine Spitzenförderung benötigen, die bereits erste Schritte in die Professionalität getan haben und die auch bereits über ein ausgeprägtes Profil verfügen. Das bedeutet auch, dass "kantige" Bands eine Chance haben.
 

 

Vorgeschlagen werden sollen Acts, die sich durch Originalität, Qualität, Innovation und Engagement einen Namen gemacht haben und über ein entsprechendes Publikum und Umfeld verfügen.

Aus den eingehenden Vorschlägen werden durch Juryentscheid fünf Kandidaten (Bands oder Einzelkünstler/innen) ausgewählt. In darauffolgenden Arbeitsphasen werden die Künstler, bedarfsgerecht und individuell, durch Dozenten der Spitzenklasse gefördert. Im Anschluss an die zweite Arbeitphase wird am 03.11.2006 in der Kulturbrauerei Berlin ein gemeinsames Konzert veranstaltet. Zudem wird in Kooperation mit dem Musikmagazin "d-zentral" eine PopCamp DVD produziert.
Aufgrund des hohen Qualitätsanspruches bestehen bei der Nominierung keinerlei Ausschlusskriterien!

Dem Vorschlag müssen folgende Anlagen beigelegt werden:

  1. Ton, Bild und Videomaterial (CD/Video/DVD)
  2. Bandinfo, biografische Angaben
  3. Presseclippings / Dokumentation

Vorschlagsberechtigt ist der Beauftragte für Populäre Musik, Peter Näder
 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Popularmusik-Beauftragter des Bezirks Unterfranken Peter Näder
Geschäftsstelle MAINPOP
Steffi Groß
Am Schlossberg
97762 Hammelburg
Tel: 09732 7868-151
Fax: 09732 7868-222
Mobil: 0172 6841800

finalmainpop_INFO-FLYER__PREVIEW_02_b__HINTEN